Kategorier
amor en linea de review

Die autoren haben unsre Angebote einer aktuellen Gegebenheit angepasst

Die autoren haben unsre Angebote einer aktuellen Gegebenheit angepasst

Frauen und Trans*

  • Vorlesen
  • Drucken
  • Teilen
  • Stiften

Gesuch nimm immer anfangs telefonisch Verhaltnis bei uns uff. Vorausgesetzt, dass keineswegs unterschiedlich angegeben, erreichst respons unsere Hauptgeschaftsstelle zwischen 0 30 – 88 56 400.

Aus Angebote pro Frauen Anfang koordiniert bei Fei Kaldrack, Frauenreferentin, Tel.: 0 30 / 88 56 40 – 26, E-Mail

Konsultation fur jedes Frauen Unter anderem Trans*

Inside welcher anonymen und vertraulichen Mentoring konnte sera um Vieles moglich sein: vernehmen drauf AIDS-Erreger & STIs, Erleichterung bei psychischen & anderen Krisen, Familienschwierigkeiten, Unterstutzungsmoglichkeiten As part of finanziellen Zwangslagen, Beziehungsthemen, Interesse an Selbsthilfe & Aktionen, Abgelegenheit & Schwermut, Selbsterhaltungstrieb Im brigen -frust, Kinderwunsch Ferner vieles etliche.

Finding my way – Ermachtigung for African women living with HIVTrouver ma voie – Autonomisation des femmes africaines vivant avec le VIH

Within this stressful time, we want to come together, laugh, exchange and empower each other. What difficulties have we faced living with Virus der Immunschwachekrankheit in Germany and how did we manage them How do we Handel with discrimination within Ur communities, offnende runde Klammerchosen) families and the larger society? We will celebrate Ur strengths and develop together further strategies and practices of resistance and selfcare that nourish Ur needs and let our wishes and visions blossom.

En cette periode de Aufregung, nous voulons nous reunir, rire, echanger et nous renforcer mutuellement. Quelles difficultes avons-nous rencontrees en vivant avec le VIH en Allemagne et comment les avons-nous gerees Comment gerons-nous Lanthanum discrimination au ci…”?ur de nos communautes, de nos familles (choisies) et de Lanthan societe en general Effizienz Nous celebrerons nos points forts et developperons Kunstlergruppe d’autres strategies et pratiques de Untergrundkampf et d’autosoins qui nourrissent nos besoins et laissent Schwefel’epanouir nos souhaits et nos visions.